Fresenius Tivadrop Air Matic P TIVA-Set

,

310,20

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
Gesamtsumme: 310,20

Kompatible, vorkonnektierte Applikationssysteme für mehr Sicherheit in der total intravenösen Anästhesie.
Infusionsgerät für die Pumpenapplikation.
Mikroglatter Einstechdorn.
Integrierte, verschließbare, automatische Belüftung mit hydrophobem Bakterienfilter.
Safety-Air-Vent Sicherheitsventil schützt den Luftfilter vor Kontakt mit der Infusionslösung.
Die Ventil-/Filter-Kombination erleichtert die Belüftung speziell bei Fett- und Alkohollösungen und vereinfacht die Handhabung.
Ein Benetzen und Verkleben des Bakterienfilters ist ausgeschlossen.
Die zusätzliche Verschlussklappe schützt den Bakterienfilter vor Beschädigungen.
Flexible, transparente Tropfkammer erlaubt die optische Kontrolle der Tropfenfolge und ermöglicht eine schnelle und leichte Einstellung des Flüssigkeitsspiegels.

• Flüssigkeitsfilter zum Zurückhalten von Partikeln > 15?m
• Präzisions-Rollenklemme
• Flexibles, transparentes Schlauchsystem
• (Durchmesser 3,0 x 4,1 mm, Länge 150 cm)
• Endständige Rückflusssperre als Schutz zur Vermeidung der möglichen Gefahren bei der Parallelinfusion, z. B. retrograde Förderung von Infusionslösungen in die Schwerkraftinfusion
• 2 PE-Zuleitungen (Durchmesser 1,0 x 2,0 mm, Länge 150 cm) für Spritzenpumpen mit vorgeschalteten Rückflusssperren
• PE-Patientenzuleitung (Durchmesser 1,0 x 2,0 mm, Länge 15 cm) mit vorgeschalteter Rückflusssperre
• 2 Dreiwegehähne aus Polysulfon (PSU)— beständiger gegen Lipide und Alkohollösungen

VE = 60 St