Falke mit Flowtülle

,

213,15359,10

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Nach DIN EN 738-1 für Sauerstoff (O2)

Auswahl zurücksetzen

Medizinischer Kompaktdruckminderer nach DIN EN 738-1 für Sauerstoff (O2), stufenweise einstellbarerer Durchfluss, Betriebsdruck max. 300 bar, mit Inhaltmanometer, Hochdruckanschlussmutter nach DIN 477, Abgang mit Schlauchtülle bzw. 9/16″ Verschraubung. Wahlweise mit 1 oder 2 Schnellkupplungen (ZGV).

Verwendung:
Sauerstoff-Therapie im Klinik und HomeCare-Bereich und zum Betrieb von medizinischen Geräten

Technische Daten:
Eingang: Hochdruckhandanschlussmutter nach DIN 477
Abgang: 1 Abgangstülle für die Schlauchverbindung von Befeuchter-/ Verneblersystemen
Leistung: 0 bis max. 30 l / min
Durchfluß: 4 verschiedene Durchflussvarianten (Standard, Standard +, Kinder, Neonatal) oder eine Flow-Konfiguration nach Kundenwunsch
Gewicht: ca. 630 g (je nach Ausführung)
Maße: ca. 117 mm x 74 mm x 60 mm (H x B x T)

Flowstufen:
Standard: 0,5 | 1 | 1,5 | 2 | 3 | 4 | 6 | 8 | 12 | 15 l/min
Standard+: 0,5 | 1 | 2 | 4 | 6 | 8 | 10 | 12 | 15 | 30+ l/min
Kinder: 0,1 | 0,3 | 0,5 | 0,6 | 0,8 | 1,0 | 2,0 | 3,0 | 4,0 | 5,0 l/min
Neonatal: 0,1 | 0,15 | 0,2 | 0,25 | 0,3 | 0,4 | 0,5 | 0,6 | 0,8 | 1,0 l/min

Marke

Greggersen

Flow

Standard (0-30 l/min), Standard (0-15 l/min), Kinder (0-4 l/min), Neonatal (0-0,5 l/min)

ZGV Anschluss

ohne, 1, 2